Produktinformationen:


Hanwell-Funkdatenlogger: effiziente Klimaüberwachung

Die Funkmesssysteme des Herstellers Hanwell bieten Ihnen die Möglichkeit, klimatische Bedingungen wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu überwachen und zu protokollieren. So können Sie eine konstant passende Temperatur in bestimmten Arealen sicherstellen, die zur Lagerung mancher Produkte und Waren erforderlich ist. Die Funkdatenlogger des renommierten Herstellers zeichnen sich durch eine besonders starke Funkreichweite aus.


Hanwell-Messgeräte: zuverlässig auch bei großen Gebäuden


Die Funkdatenlogger von Hanwell beinhalten Funksensoren, einen Receiver des Typs SR2 und einen Netzwerkserver. Die Sensoren messen die Klimabedingungen und übertragen die Werte an den Receiver SR2. Vorteilhaft sind hier besonders die hochwertigen Funkmodule in einem MHz-Bereich von 434, die zur Übertragung verwendet werden. Auch größere Distanzen innerhalbe eines großen Gebäudes oder Gebäudekomplexes ohne den Einsatz von Repeatern sind kein Problem. Im SR2 werden die Daten solange gespeichert, bis sie auf den Netzwerkserver übertragen und dort verarbeitet werden.


Zur Auswertung der Messdaten ist die Software Synergy erforderlich. Über einen Browser von lokalen Arbeitsplatzrechnern aus kann die Benutzeroberfläche des Systems aufgerufen werden. Liegt ein passender Zugang auf mobilen Endgeräten vor, können die aktuellen Werte von Luftfeuchtigkeit und Temperatur auch auf Smartphone, Tablet und Co. geladen und dort ausgewertet werden. Ebenso besteht die Funktion, bei Über- bzw. Unterschreitung einer definierten Messgrenze automatisch einen Bericht per SMS oder via E-Mail an bestimmte Empfänger zu versenden. Werden Repeater verwendet, können die Messsysteme zu großen Netzen über mehrere Gebäude ausgeweitet werden.


Funkdatenlogger in hoher Qualität vom Experten


Wir bei ClimaControl führen diverse zuverlässige Funkdatenlogger von Hanwell. Überzeugen Sie sich von der Qualität der Messgeräte – gerne beraten wir Sie zu den verschiedenen Produkten. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

  • Artikelnummer RL2000-434.075
    Artikelbilder
    Bezeichnung HANWELL WindSensor RL2000-434.075
    Merkmale Klimadaten der Außensensoren ML/RL4109 und ML/RL4110 lassen sich mithilfe des HANWELL WindSensor Funkmoduls um wertvolle Angaben über Windgeschwindigkeit und Windrichtung ergänzen. Als Messfühler kommt ein Vaisala Hochleistungs-Anemometer mit Windfahne zum Einsatz. Die präzise Verarbeitung und hochwertige Materialauswahl gewährleisten beste Ergebnisse selbst unter widrigen Wetterbedingungen. Windfahne und Schalenanemometer zeichnen sich durch schnelles Ansprechverhalten und lineare Messwertwertumformung aus. Über ein HANWELL RL2000 Funkmodul werden die Messwerte in ein bestehendes Sensornetzwerk eingespeist und können mit Klimadaten anderer Sensoren korreliert werden.
    Sensor Windgeschwindigkeit Schalenanemometer
    Messbereich Windgeschwindigkeit 0.5 - 60 m/s
    Frequenz (proportional zur Windgeschw.) 1Hz bei 0.7m/s
    Genauigkeit Windgeschwindigkeit Windgeschw. < 10 m/s: ±0.3 m/s

    Windgeschw. > 10 m/s: ±2%
    char. Übertragungsfunktion U=0.24 + 0.699 F (U=Windgeschw. [m/s], F=Ausgangsfrequenz[Hz])
    Sensor Windrichtung Windfahne
    Messbereich Windrichtung 0° - 355°
    Auslösung Windrichtung < 1.0 m/s
    Dämpfungsfaktor Windrichtung 0.1
    Überschwingweite 0.4
    Genauigkeit Windrichtung <±3°
    Auslösung <0.4 m/s
    Standard-Frequenz 434.075 MHz (weitere Frequenzen auf Anfrage)
    Funkleistung 10 mW
    Funkreichweite bis zu 3 km
    Sendeintervall 10 - 300 s
    Weitere Systemkomponenten SR2 - SmartReceiver

    CR2 - Controller

    Repeater
    Funkreichweite bis zu 3 km
    Batterielebensdauer bis zu 18 Monate
    Anemometermodul Versorgungsspannung: 3 bis 15V DC

    Einsatzbereich:-40°C bis +55°C

    Maße:265 x 360 mmGewicht:360 g

    Gehäuse:AlMgSi, grau eloxiert

    Anemometerschalen: PA, faserverstärkt

    Windfahne: PA, faserverstärkt
    Software W700 - Synergy

    W400 - RadioLog8.4+
    PDF-Expose
    1. Produktdatenblatt HANWELL WindSensor

        hanwell_windsensor_de.pdf

  • Anfrageformular

    : 9 + 15 =

Das Unternehmen

Die TCI Transport Control International GmbH (ein Unternehmen der Schwiering Gruppe) ist seit mehr als 15 Jahren der kompetente Ansprechpartner für Beratung und Verkauf von Produkten zur Vermeidung und Reduzierung von Transportschäden.

Lesen Sie mehr

Kontaktieren Sie uns

Transport Control International GmbH
Division ClimaControl
 
Am Knick 9
D - 22113 Oststeinbek
 
Tel.: +49 40 714 874 9 51
Fax: +49 40 714 874 9 25
E-mail: info@climacontrol.de
Web:
Schwiering Solardisplay